Chicorée-Fladen.

Schnell und einfach zubereitet.
Für ein rechteckiges Kuchenblech von 25 x 40cm.

      • Schwierigkeitsgrad: leicht
      • Vorbereitungszeit: ca. 10min
      • Koch-/Backzeit: ca. 40min
      • Für 4 Personen
  • 8 kleine Zapfen Chicorée
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • ½dl weisser Portwein
  • 1 Pizzateig, rechteckig ausgewallt
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Becher Saucenrahm (1,8dl)
  • 1 TL Thymianblättchen
  • 175g Champignons, gescheibelt
  • 50g geriebener Gruyère

 

  1. Chicorée längs halbieren, Strünke entfernen.
  2. 1 EL Butter mit dem Zucker leicht karamellisieren, Chicorée zufügen, beidseitig kurz dünsten.
  3. Mit dem Portwein ablöschen, kurz köcheln, auskühlen.
  4. Teig in das Blech legen, einen Rand formen.
  5. Chicorée aus dem Sud heben, auf dem Teig auslegen, würzen.
  6. Rahm mit dem Sud mischen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  7. Pilze in der übrigen Butter dünsten, würzen, auf dem Chicorée verteilen.
  8. Mit Käse bestreuen und in 220 Grad heissen Ofen 15 bis 20 Minuten backen.